Lausitzer-Portal.de, Info's für und über die Lausitz
  Portal   |   Veranstaltungskalender   |   Firmenverzeichnis   |   Shop   |   Impressum   |   Sitemap

Startseite

Neues im
Lausitzer-Portal

Aktuelle Meldungen

Ausflugsziele /
Sehenswürdigkeiten

Überlieferungen,
Brauchtum & Sagen

Fit und Aktiv, Freizeitangebote

Gastronomie &
Unterkünfte

Werben auf dem
Lausitzer Portal

Regional »

Links / Partnerseiten

unser Besuchercounter

Besucher Statistik

Der Start dieser Webseite erfolgte am 01.07.2010.

    » 1 Online
    » 4 Heute
    » 133 diese Woche
    » 133 diesen Monat
    » 133 dieses Jahr
    » 133 Gesamt
Rekord: 65 am 19.10.2017

Firmenverzeichnis

Bisher haben sich 51 Firmen aus 30 Orten in unser Firmenverzeichnis eingetragen.
Link: zum Firmenverzeichnis.

Tragen Sie Ihre Firma in unser Firmenverzeichnis ein!
Link: zum kostenlosen Eintrag.

Freizeitangebote


Freizeitangebote, Fit und Aktiv

Für die Bewegungsfreudigen bietet die Lausitz eine Vielzahl von Möglichkeiten, und für jedes Wetter gibt es die passende Freizeitgestaltung. Hier finden sportlich aktive Menschen immer etwas. Ob in der Eissporthalle Jonsdorf, dem Waldseilpark Großschönau oder dem Stadtbad Zittau. Eine Vielzahl von Sportclubs vor Ort runden das umfangreiche Freizeitangebot ab.

Bitte beachten Sie auch die Termine in unserem Veranstaltungskalender, schauen Sie sich unsere Vorschläge an und entdecken Sie die Möglichkeiten...

Wandern + Radwandern in der Oberlausitz


Im Oberlausitzer Dreiländereck findet man eine der abwechslungsreichsten Wanderregionen Deutschlands.
Ob Naturliebhaber oder Liebhaber fremder Kulturen, das Oberlausitzer Bergland bietet zu jeder Jahreszeit lohnende und spannende Tagestouren. Wenn man beim Wandern schönes Wetter hat, kann man auf einem der vielen Aussichtspunkte die wunderbare Fernsicht entdecken. In einem der vielen urig gemütlichen Bergbauden und Gasthäusern kann man die Oberlausitzer Kochkunst genießen.

Die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft bietet ebenfalls erlebnisreiche Touren. In dem Unesco-Biosphärenreservat kann man auch etwas für die Bildung tun, dafür sorgen zahlreiche Naturlehrpfade.

Der Oberlausitzer Bergweg

Entdecken Sie das kleinste Mittelgebirge Deutschlands!

Durch den südöstlichsten Zipfel Sachsens führt der Oberlausitzer Bergweg. Auf diesem im Dreiländereck von Deutschland, Tschechien und Polen befindlichen Wanderweg können sie sich von der Vielfältigkeit dieser Mittelgebirgslandschaft überzeugen. Der Weg liegt an den höchsten und bekanntesten Bergen der Oberlausitz, dem Valtenberg (587 m), Kottmar (583 m), Bieleboh (499 m), Lausche (793 m) und Hochwald (749 m). Hier bietet die Natur faszinierende Felsformationen und von Wäldern bewachsene Täler, die an eine Märchenlandschaft erinnern. In den verträumten Dörfern kann man sich viele Umgebindehäuser ansehen und sich von der malerischen Gegend überzeugen.

Der Routenverlauf in Etappen
Die 1. Etappe: Von Neukirch nach Sohland/ Spree (ca. 24,5 km)
Die 2. Etappe: Von Sohland/Spree nach Beiersdorf (ca. 14 km)
Die 3. Etappe: Von Beiersdorf nach Eibau (ca. 24 km)
Die 4. Etappe: Von Eibau nach Waltersdorf (ca. 24,5 km)
Die 5. Etappe: Von Waltersdorf nach Oybin (ca. 14 km)
Die 6. Etappe: Von Oybin/Lückendorf nach Zittau (ca. 18 km)


Wandern mit dem Rad

Auf den insgesamt fast 5.000 Kilometern Radwegen, die zu 90 % ausgebaut sind, können Fahrradfahrer die Lausitz erkunden. Auf einigen großen, teils überregionalen Strecken kann nach Herzenslust geradelt werden, aber auch auf vielen kleineren Touren macht das Radeln Spaß.

Der Fernradwanderweg Zittau-Beyreuth führt durch das Zittauer Gebirge und das Oberlausitzer Bergland, vorbei an wunderschönen Umgebindehäusern.

Wer gerne durch Berg und Tal fährt ist auf dem Spreequellwanderweg richtig.
Dieser führt von den Spreequellen am Kottmar über Bautzen, Spremberg, Cottbus, den Spreewald und Fürstenwalde bis nach Berlin.

Für diejenigen, die unterwegs einige Städte besuchen wollen, ist der Neißeradweg wie geschaffen. Er führt von Zittau bis Frankfurt/Oder, wo man auf den Oderradweg wechseln und somit über eine 523 km lange Gesamtstrecke von Zittau bis nach Anklam an die Ostsee radeln kann.
Entlang der beiden Grenzflüsse Oder und Neiße erleben Radwanderer eine bezaubernde Fahrt durch versteckte, malerisch gelegene Dörfer und historische Städte sowie geschützte Gebiete mit einer Tier- und Pflanzenwelt, wie sie sonst heute kaum noch zu finden ist!
Eine Radreise für wahre Naturliebhaber!
Wichtigste Stationen dieser Tour sind z.B. Zittau, Ostritz, Kloster St. Marienthal, Görlitz, Bad Muskau, Forst, Guben, Frankfurt/Oder, Schwedt, Uckermünde und Anklam.

Der Froschradweg, der durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft führt, eignet sich für diejenigen, die lieber flaches Land mögen.

Auch für Freunde des Mountainbikes hat die Oberlausitz dank der vielen Berge und Wälder einiges zu bieten und man kann durch das vielfältige Gelände seine Fähigkeiten testen.



Veranstaltungskalender »

Kalender

Die nächsten Top-Termine


19.11. - 22.12.2013
„Wenzelsmarkt" in Bautzen
Weihnachtsmarkt Bautzen
Ort: Kornmarkt, Bautzen


06.12. - 15.12.2013
„Schlesischer Christkindelmarkt" in Görlitz
Weihnachtsmarkt Görlitz
Ort: Untermarkt, Görlitz



Weitere Termine aus der Region entnehmen Sie bitte unserem
Veranstaltungskalender »

HOME | Aktuelles | Veranstaltungskalender | Firmenverzeichnis | Lausitzer-Portal Shop
| Sitemap | Impressum / Kontakt
© 2010 - 2011 Lausitzer-Portal.de | Internetstudio-Sachsen.de - Alle Rechte vorbehalten.