Lausitzer-Portal.de, Info's für und über die Lausitz
  Portal   |   Veranstaltungskalender   |   Firmenverzeichnis   |   Shop   |   Impressum   |   Sitemap

Startseite

Neues im
Lausitzer-Portal

Aktuelle Meldungen

Ausflugsziele /
Sehenswürdigkeiten

Überlieferungen,
Brauchtum & Sagen

Fit und Aktiv, Freizeitangebote

Gastronomie &
Unterkünfte

Werben auf dem
Lausitzer Portal

Regional »

Links / Partnerseiten

unser Besuchercounter

Besucher Statistik

Der Start dieser Webseite erfolgte am 01.07.2010.

    » 1 Online
    » 4 Heute
    » 133 diese Woche
    » 133 diesen Monat
    » 133 dieses Jahr
    » 133 Gesamt
Rekord: 65 am 19.10.2017

Firmenverzeichnis

Bisher haben sich 51 Firmen aus 30 Orten in unser Firmenverzeichnis eingetragen.
Link: zum Firmenverzeichnis.

Tragen Sie Ihre Firma in unser Firmenverzeichnis ein!
Link: zum kostenlosen Eintrag.

Blaue Steine


Der Mythos der "Blauen Steine"

Die Legende der blauen Steine reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert.
Dieser Legende zufolge soll ein blinder Jüngling, der die Gabe des "Sehens" hatte, Karl dem IV. im Jahre 1356 prophezeit haben, dass weite Teile Mitteleuropas (bzw. das damalige Römisch-Deutsche Reich) in Trümmer fallen wird, und nur die Gegenden wo die blauen Steine sind, würden davon verschont bleiben.

Seitdem hält sich die Mär, daß dank der blauen Steine Kriege, Krankheiten und Katastrophen die südliche Oberlausitz verschonen, da sie sich aus Ehrfurcht vor den blauen Steinen nicht in dieses Gebiet trauen. Mit der Gegend der blauen Steine war die südliche Oberlausitz und Nordböhmen gemeint, wo das Basaltgestein zu finden ist und als "Blaue Steine" bezeichnet wird. Auch einzelne landschaftliche Erhebungen wie die Lausche (der höchste Berg der Lausitz) werden so genannt. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden ob an der Legende etwas Wahres ist, aber viele Einheimische glauben an diesen Mythos.

Wahrscheinlich ist das Gestein vulkanischen Ursprunges (Granit und Basalt) auch der Grund dafür, dass wir Oberlausitzer gelegentlich gern mal als Garanitschädel bezeichnet werden. Die "Blauen Steine" kann man auch erwerben, als Glücksbringer, Präsent oder sogar als Souvenir mit Original Oberlausitzer Schnitzkunst, so z.B. in unserem Onlineshop.





Veranstaltungskalender »

Kalender

Die nächsten Top-Termine


19.11. - 22.12.2013
„Wenzelsmarkt" in Bautzen
Weihnachtsmarkt Bautzen
Ort: Kornmarkt, Bautzen


06.12. - 15.12.2013
„Schlesischer Christkindelmarkt" in Görlitz
Weihnachtsmarkt Görlitz
Ort: Untermarkt, Görlitz



Weitere Termine aus der Region entnehmen Sie bitte unserem
Veranstaltungskalender »

HOME | Aktuelles | Veranstaltungskalender | Firmenverzeichnis | Lausitzer-Portal Shop
| Sitemap | Impressum / Kontakt
© 2010 - 2011 Lausitzer-Portal.de | Internetstudio-Sachsen.de - Alle Rechte vorbehalten.